Über mich

Mein Name ist Sandra Bröchler. 

Ich lebe mit meinem Mann und meinen beiden Kindern in Rösrath. 

 

Ich bin Emotionscode - und Bodycode Anwenderin nach Bradley Nelson und Transformationstherapeutin nach Robert Betz.

 

Eigentlich bin ich gelernte Erzieherin und ausgebildete Kindergartenleiterin. Während meiner Ausbildung durfte ich mit Menschen mit Behinderungen arbeiten. Diese Arbeit hat mich mit tiefer Demut und Dankbarkeit erfüllt. Bereits mit 23 Jahren habe ich die Leitung einer 2gruppigen Kindertagesstätte in Siegburg übernommen und diese mit viel Freude und Herzblut geleitet, bis ich im Alter von 30 Jahren mein erstes Kind bekam. Danach habe ich in Rösrather Kindergärten ausgeholfen und meine Kolleginnen in Urlaubszeiten oder bei Krankheit vertreten. 

 

Durch eine gesundheitliche Lebenskrise, der Autoimmunerkrankung Hashimoto Thyreoiditis mit täglicher Einnahme von L-Thyroxin 175, bin ich auf das Ernährungsprotokoll nach Anthony William gestoßen. In seinen Social Media Bereichen wurde immer wieder auf das Buch "Der Emotionscode" von Dr. Bradley Nelson verwiesen, wenn jemand keine Genesungsfortschritte machte. Ich besorgte mir das Buch und eignete mir das Austesten an. Zunächst arbeitete ich nur an mir, später im familiären Bereich. Ich war erstaunt über die positiven Ergebnisse, die ich erzielen konnte. Zur Ergänzung begann ich im August 2021 mit der Ausbildung zur Transformationstherapeutin. Grundvoraussetzung dieser Ausbildung ist es, die eigenen Themen zu klären und mit sämtlichen emotionalen Altlasten aufzuräumen. In dieser Zeit durfte ich erkennen, warum ich krank geworden bin. Daraufhin habe ich in meinem Leben neue Entscheidungen getroffen und einige Dinge korrigiert. Dadurch und durch den Emotionscode konnte ich langfristig meine Krankheit heilen. Meine Schilddrüse hat sich komplett wieder aufgebaut und arbeitet jetzt selbständig, so dass ich keine Medikamente mehr benötige. Ich weitete die Arbeit mit dem Emotionscode auf meinen Freundeskreis aus und wurde von vielen darin bestärkt, diesen Weg weiter zu gehen. So habe ich entschieden, die Zertifizierung zur Emotionscode - und Bodycode Anwenderin zu absolvieren. Nach dem Abschluss aller Ausbildungen kombiniere ich die Grundlagen der Transformationstherapie mit dem Bodycode, in dem der Emotionscode zu 100% integriert ist. 

 

Heute erfreue ich mich täglich über meine Arbeit mit Menschen aller Altersgruppen, die die Entscheidung getroffen haben, ihrem Leben eine neue Richtung zu geben. Ich bin nach wie vor absolut begeistert von der Wirkung des Bodycodes, mit dem ich bei den Menschen starke positive Veränderungen im physischen, emotionalen, energetischen, mentalen und seelischen Bereich erzielen kann.